Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten

Schienenfahrzeugbau


Der Schienenfahrzeugbau wird durch folgende Normen maßgeblich beeinflusst:

  • Normenreihe DIN EN 15085 - Bahnanwendungen - Schweißen von Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugteilen
  • Normenreihe DIN 27201 - Zustand der Eisenbahnfahrzeuge - Grundlagen und Fertigungstechnologien
  • DIN EN ISO 9001 - Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen
  • Normenreihe DIN EN ISO 3834 - Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen

Im Schienenfahrzeugbau, bei der Fertigung von Schienenfahrzeugteilen oder bei Instandsetzung von Eisenbahnfahrzeugen stellen Gesetze, Richtlinien, Normen usw. klare Anforderungen an die Sicherheit und Qualität von Schweißnähten (oft auch als Schweißverbindungen bezeichnet).

Eine Schlüsselstellung bei der schweißtechnische Fertigung oder Instandsetzung  bildet dabei der Einsatz von qualifiziertem Personal, das über ein umfassendes Wissen der maßgebenden Normen und auch deren Beziehungen untereinander verfügen und auch jeweils auf einem aktuellen Stand halten muss.

Dieses Wissen kann in verschiedenen Lehrgängen erworben und auf dem Laufenden gehalten werden.

Ansprechpartner

SLV Berlin-Brandenburg

SLV Duisburg

SLV Hannover

SLV München