Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

E-Hand-Schweißen (Lichtbogenhandschweißen)

Schweißer beim E-Hand-Schweißen
E-Hand-Schweißen

Das Lichtbogenhandschweißen wird hauptsächlich zum Verbinden von Blechen und Rohren aus unlegierten und legierten Stählen eingesetzt. Es können alle Blech bzw. Rohrwanddicken in allen Positionen verschweißt werden.  

Hauptanwendungsbereiche sind:

  • der Stahl- und Brückenbau
  • der allgemeine Rohrleitungsbau
  • der Kessel- bzw. Kraftwerksbau
  • der Behälter- und Apparatebau

Eine umfassende Ausbildung zum Lichtbogenhandschweißer ist durch den Besuch eines DVS -IIW/EWF-Lehrgangs „Lichtbogenhandschweißen“ nach Richtlinie DVS IIW/EWF 1111 möglich. Nach diesem Lehrgangkonzept werden mit werkstofftypischen Anforderungen auch die Ausbildungen für nichtrostende Stähle durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner

SLV Berlin-Brandenburg
Thomas Blaschke +49 30 45001-143 E-Mail
SK Bielefeld
Waldemar Groeger +49 521 65045 E-Mail
BZ Rhein-Ruhr
Wolfgang Hildebrand-Peters +49 208 85927-11 E-Mail
SLV Fellbach
Ingo Fritsch +49 711 57544-22 E-Mail
SLV Hannover
Walter Henz +49 511 219 62-81 E-Mail
SLV Mannheim
Michael Schubert +49 621 3004 122 E-Mail
SLV Mecklenburg-Vorpommern
Stefan Striebing +49 381 811-5040 E-Mail
SLV München
Lothar Zajicek +49 89 126802-26 E-Mail
SLV Saarbrücken
Berthold Tielkes +49 681 58823-73 E-Mail