Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Schweißwerkmeister (SWM)

Schweißer beim E-Hand-Schweißen
E-Hand-Schweißen

Für die Besetzung von Meister- und Vorarbeiterpositionen bei der Ausführung von Schweißarbeiten in Handwerk und Industrie wurde der DVS-Lehrschweißer seit Jahrzenten als hochqualifizierter Fachmann berücksichtigt. Die von der European Federation for Welding, Joining and Cutting EWF eingeführte Trennung bei den Benennungen für die fachliche Personalqualifizierung durch Ausbildung und Prüfung und die Ausführung einer beruflichen Tätigkeit machte es notwendig, diesen Titel Lehrschweißer für die Funktion eines Ausbilders zu ersetzen.

Der DVS-Schweißwerkmeister wird weiterhin für Handwerk und Industrie, sowohl in seinem fachkundlichen Wissen als auch mit seinen praktischen Fertigkeiten den Spitzenkönner darstellen, der bei der Besetzung gehobener Positionen gefordert wird. Die Ausbildung und Prüfung zum DVS-Schweißwerkmeister ist außerdem eine der Voraussetzungen für die berufliche Tätigkeit als DVS-Schweißlehrer entsprechend Richtlinie DVS 1158.

Der DVS-Schweißwerkmeister erfüllt die Voraussetzungen zur Teilnahme am Teil 3 des Schweißfachmann-Lehrgangs nach Richtlinie DVS-IIW 1170, wodurch er nach DIN EN ISO 14731 die Funktion eines Welding Coordinators (Schweißaufsichtsperson) wahrnehmen kann.

Ansprechpartner

E-Learning

SLV Berlin-Brandenburg

SK Bielefeld

SLV Duisburg

SLV Fellbach

SLV Hannover

SLV Mannheim

SLV Mecklenburg-Vorpommern

SLV München

SLV Saarbrücken