Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Audits

Audits gehören ebenso zu den typischen Ermittlungstätigkeiten wie z. B. Prüfungen oder Inspektionen. Dabei ist nach den Definitionen der Begriff „Audit“ üblicherweise den (Management-)Systemen vorbehalten, wird umgangssprachlich aber auch für Prozesse oder Produkte verwendet. 

Das Audit selber dient dazu, vollständige Informationen zu den festgelegten Anforderungen zu erhalten. Diese Festlegungen können sich zum Beispiel aus Rechtsvorschriften, Normen, technischen Spezifikationen, Produktspezifikationen etc. ergeben. 

Im Rahmen einer Zertifizierung stellt das Audit zwar nur einen Teil des gesamten Zertifizierungsprozesses dar, allerdings den mit den höchsten Anforderungen an die fachliche und soziale Kompetenz der Auditoren.
 

Auditoren – neutrale Partner 

Unsere Auditoren sind Teil unseres international ausgerichteten Netzwerks. Da sie über eine umfassende Erfahrung in den Gesetzen, Normen und Auditprogrammen verfügen, werden sie regelmäßig für Audits weltweit eingesetzt.

Damit stellen wir sicher, dass Audits nach denselben Qualitätsstandards und auf demselben hohen Qualitätsniveau durchgeführt werden. Für unsere Kunden bedeutet das, dass unsere Auditschlussfolgerungen auf einer weltweit vergleichbaren Grundlage beruhen. 

Zusätzlich können die Auditoren der GSI auch auf ein großes Team von weiteren Fachauditoren aus den verschiedensten Fachrichtungen zurückgreifen, so dass auch eine Kombination von verschiedenen Audits möglich ist.
 

Audittätigkeiten 

In Abhängigkeit davon, wer der Auftraggeber für ein Audit ist, können die Auditoren der GSI unterschiedliche Arten von Audits durchführen:
 

Interne Audits (First-Party-Audit)

Solche Audits werden von der Organisation selber durchgeführt, welche z. B. das Managementsystem oder einen Prozess selber nutzt oder ein Produkt dem Markt zur Verfügung stellt. 

Interne Audits sind oftmals der erste Schritt in Richtung einer Zertifizierung und helfen, eigene Prozesse aus einem anderen Blickwinkel heraus zu betrachten. Auch können mithilfe interner Audits neue Prozesse eingeführt werden oder auch Prüfungen erfolgen, ob beispielsweise vorgegebene Standards oder Kundenspezifikationen eingehalten werden. 

Unsere weltweit agierenden Auditoren verfügen über umfassende fach- und auditspezifische Erfahrung und können somit dazu beitragen, interne Audits in ihrem Unternehmen als Partner ihrer Wahl umzusetzen, zu etablieren und zu objektive Auditschlussfolgerungen zu gelangen. Mit Hilfe unserer Auditunterstützung können unsere Kunden nachweisen, dass sie interne Maßnahmen getroffen haben, die ein Vertrauen in ihre Leistungsfähigkeit begründen, und dass sowohl gegenüber Kunden und auch ihren Mitarbeitern.
 

Lieferantenaudits (Second-Party-Audit)

Diese Art von Audit erfolgt als sogenanntes „Second-Party-Audit“. Diese Audits werden z. B. von Käufern oder Kunden selber oder deren Beauftragte wie die SLV Duisburg durchgeführt, um sich zu vergewissern, dass ein Unternehmen die festlegten, meistens projektspezifischen, Anforderungen auch erfüllen kann. 

Der Vorteil eines Lieferantenaudits liegt darin, dass sie als Auditauftraggeber gemeinsam mit unseren kompetenten Auditoren den Auditplan und die Auditkriterien festlegen können. Somit können die auftragsspezifisch prüfen lassen, ob ihr Lieferant ihren Maßstäben z. B. hinsichtlich Qualität, Einhaltung der Leistungsmerkmale und der Leistungen selber oder auch der allgemeinen Lieferfähigkeit genügt. 

Dabei nutzen wir entweder die Checklisten unserer Kunden oder erarbeiten gemeinsam auf ihre Belange hin angepasste Fragebögen oder unterstützen sie beim Ermitteln von Stichprobenumfängen. Über die durchgeführten Audits erstellen wir Auswertungen in Berichtsform.
 

Zertifizierungsaudit

Diese Audits werden auch als Third-Party-Audit bezeichnet und neutral durchgeführt, was bedeutet, dass unsere kompetenten Auditoren unabhängig sowohl von der zu auditierenden Organisation als auch von Kunden dieser Organisation sind.

Daher ist in diesem Fall unser Auftraggeber immer eine neutrale Zertifizierungsstelle. 

Anders als bei einem Lieferantenaudit führen die Auditoren der SLV Duisburg das Audit nach festgelegten Vorgaben aus den zutreffenden Normen und Zertifizierungsprogrammen durch.

Ihr Ansprechpartner

SLV Berlin-Brandenburg
Dietmar Paulinus +49 30 45001-100 E-Mail
SK Bielefeld
Waldemar Groeger +49 521 65045 E-Mail
SLV Duisburg
Jörg Mährlein +49 203 3781-141 E-Mail
SLV Fellbach
Daniel Rotaru +49 711 57544-21 E-Mail
SLV Halle
Steffen Keitel +49 345 5246-415 E-Mail
SLV Hannover
Karsten Schnoy +49 511 219 62-31 E-Mail
SLV Mannheim
Michael Schubert +49 621 3004 122 E-Mail
SLV Mecklenburg-Vorpommern
Jan Hoffmann +49 381 811-5010 E-Mail
SLV München
Heidi Cramer +49 89 126802-12 E-Mail
SLV Nord
Christiane Pohlmann +49 40 35905 743 E-Mail
SLV Saarbrücken
Bernd Stiefel +49 681 58823-47 E-Mail