Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrzeugbau

Das Schweißen spielt auch im speziellen Bereich der Herstellung und Instandsetzung von wehrtechnischen Produkten der verschiedensten Arten von Fahrzeugen und Fluggeräten eine außerordentlich wichtige Rolle. Die speziellen Sicherheitsanforderungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft der Technik sind sehr hoch und müssen unter schwierigsten Bedingungen und größten Beanspruchungen jederzeit gewährleistet sein.

Wie auch aus anderen Bereichen bekannt (z. B. Stahlbau, Schienenfahrzeugbau, Druckgerätebau usw.) muss der Herstellungsbetrieb bestimmten Mindestanforderungen hinsichtlich der betrieblichen Ausstattung und des eingesetzten Personals erfüllen, sowie eine Herstellerqualifikation nachweisen.

Maßgeblich sind dabei die Festlegungen der DIN 2303 "Schweißen und verwandte Prozesse – Qualitätsanforderungen an Herstell- und Instandsetzungsbetriebe für wehrtechnische Produkte".

Für das Aufsichtspersonal bzw. die Fachverantwortlichen für das Schweißen, Löten, thermische Spritzen im Luft- und Raumfahrzeugbau ist hingegen das DVS-Merkblatt 2715 von großer Bedeutung. Die betreffenden Personen müssen über entsprechenden Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Je nach Einsatzbereich sind das beispielsweise die Gebiete:

  • Werkstoffe,
  • Schweiß-, Löt- und thermische Spritzverfahren,
  • Entwicklung, Fertigung und/oder Instandsetzung/Instandhaltung,
  • und falls zutreffend die Bewertung von Prüfstücken, bei der Abnahme von Schweißer-/ Löterprüfungen sowie Prüfungen von thermischen Spritzern.

Hieraus ist zu ersehen, dass selbstverständlich auch im Bericht Luft- und Raumfahrt sowie der Wehrtechnik dem eingesetzten Personal eine besondere Schlüsselrolle zukommt. Mit unseren Veranstaltungen in diesem Bereich möchten wir grundlegende und spezifische Kenntnisse vermitteln und gleichzeitig dem Erfahrungsgautausch eine Plattform bieten.
 

Ihr Ansprechpartner

SLV Berlin-Brandenburg
Thomas Blaschke +49 30 45001-143 E-Mail
SLV München
Mathias Ott +49 89 126802-69 E-Mail