Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Neue Entwicklungsdienstleistung auf dem Gebiet des Magnetimpulsschweißens

Zum Aufbau eines Applikationszentrums für potenzielle Anwender wurde an der SLV München eine 25 kW-Anlage zum Magnetimpulsschweißen, Typ „PULSAR MPW 25 9“, ins Das Magnetimpulsschweißen ist nicht nur zum Umformen und Trennen (Stanzen), sondern vor allem zum Fügen dünnwan­diger Überlappverbindungen wie Gehäuseteile oder Rohr­verbindungen einsetzbar. Die Verbindung erfolgt durch schlagartige, berührungslose Umformung und Verpressung mittels magnetischer Induktion.

Neben der Durchführung von öffentlichen Forschungsprojekten werden insbesondere industrielle Entwicklungsdienst­leistungen zur Erprobung kundenspezifischer Applikationen angeboten.