Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

GSI-Newsarchiv

News aus: SLV Polska

Szanowni Państwo,

SLV-GSI Polska Sp. z o. o. z siedzibą w Zabrzu, reprezentująca na terenie Polski jednostkę notyfikowaną DVS ZERT GmbH (nr ident. 2451) oraz uznane jednostki certyfikujące w obszarze niemieckich przepisów budowlanych - SLV Berlin-Brandenburg, SLV-Duisburg, SLV-Halle, SLV-Hannover, ma przyjemność zaprosić Państwa na szkolenie z zakresu:

„Badania wizualne złączy spawanych w I i II stopniu kwalifikacji wg ISO 9712.”

Kurs, obejmujący 40 godzin szkolenia, pozwala zdobyć niezbędną wiedzę i umiejętności do przeprowadzania produkcyjnych badań wizualnych oraz przygotowuje kandydatów...

mehr
News aus: SLV Hannover

Angefangen mit der Anwendung des Schraubenprinzips für eine Wasserhebeanlage nach Archimedes über den industriellen Einsatz als Befestigungsmittel und Verbindungselement während der industriellen Revolution bis hin zur heutigen modernen Schraubentechnologie ist das Schrauben als Fügeverfahren in vielen Bereichen in Industrie und Handwerk unverzichtbar. Ein Blick in die DIN EN 1090 Teil 2 (Stahl) und Teil 3 (Aluminium) zeigt, dass das Thema Schraubverbindungen auch im Metallbau einen großen Schwerpunkt einnimmt. So wurde auch in der Vorgängernorm DIN 18800-7 der Bereich bereits ausführlich...

mehr
News aus: SLV München

Michael Dey ist neuer Niederlassungsleiter der GSI mbH, Niederlassung SLV München. Der 42-jährige Bau- und Schweißfachingenieur übernimmt die Verantwortung für das seit über 65 Jahren größte Institut für Schweißtechnik und verwandte Verfahren im Freistaat Bayern und eine von sieben, weltweit tätigen Niederlassungen des GSI Verbundes.

Nach seinem Studium an der RWTH Aachen absolvierte Dipl.-Ing. Michael Dey seinen Schweißfachingenieur an der SLV Duisburg sowie die Ausbildung zum Authorized ASME Inspector. Von seinen stark praxisorientierten Erfahrungen der letzten Jahre als Abteilungsleiter im...

mehr
News aus: SLV Polska

EN 1090-1: Nadal obowiązuje wydanie EN1090-1:2009+A1:2011 (w Polsce wprowadzone jako PN – EN 1090-1+A1: wyd. listopad...

mehr
News aus: SLV Polska

Uwaga! Proponujemy do odsprzedaży używany do tej pory przez nas symulator (trenażer) praktycznej nauki spawania.

mehr
News aus: SLV Hannover

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

 

Mit der Änderung von der langjährigen bekannten VAwS zur neuen AwSV kommen viele Aufgaben auf die Anlagenbetreiber zur Erfüllung der Anforderungen an den Boden- und Gewässerschutzes zu. Als Betreiber von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen sie deren Dichtheit und die Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtungen ständig überwachen und/ oder überwachen lassen.

mehr
News aus: SLV Hannover

Umsetzungen in Theorie und Praxis

 

Mit Veröffentlichung der ISO 15614-1:2017 ist eine weltweit anwendbare Norm zur Qualifizierung von Schweißverfahren erschienen.

Die Anwendung dieser Norm ermöglicht es Unternehmen:

- im europäischen Binnenmarkt und international tätig zu werden,

- sich neue Absatzmärkte zu erschließen,

- Handelshemnisse abzubauen,

- wettbewerbsfähig für die Zukunft zu sein.

mehr
News aus: SLV München

Die jährlich stattfindende Tagung, die auf die Kooperation von der GSI mbH, NL SLV München, der TÜV Süd Industrie Service GmbH und dem Landesverband Bayern sowie dem Bezirksverband München im DVS e.V. zurückgeht, findet im kommenden Jahr vom 20. bis 23. Februar in München statt.

mehr
News aus: SLV Polska

Szanowni Państwo,

Celem ograniczenia Państwa kosztów związanych z wysyłaniem pracowników do często odległych ośrodków...

mehr
News aus: SLV Hannover

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover kümmert sich auch um "Kinder in Notlagen" aus weltweiten Krisengebieten wie Afghanistan oder Palästina. Nach einem oft monatelangen Leidensweg kommen diese Kinder durch Vermittlung des Friedensdorfes Oberhausen nach Hannover auf die Bult. Da die Behandlungskosten von keiner Krankenkasse übernommen werden, ist das Krankenhaus auf Spenden angewiesen.

mehr