Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
SLV – Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalten
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

DVS und GSI beim 4th IIW South-East European Welding Congress in Belgrad

Der 4. IIW South-East European Congress wurde vom serbischen Schweißverband DUZS in Kooperation mit dem Bulgarischen Schweißverband BWS, dem rumänischen Schweißverband ASR sowie dem Nationalen FuE Institut für Schweißen und Werkstoffprüfung ISIM organisiert und fand vom 10. - 12. Oktober in Belgrad statt.
Diese Tagung, die in Kooperation mit dem IIW und der EWF durchgeführt wird, ist ein internationaler Erfah¬rungsaustausch von Fachleuten und Interessenten auf dem Gebiet des Schweißens und der verwandten Verfahren, eine Plattform zum Netzwerken insbesondere für die Region Osteuropa.
Das große Interesse mit ca. 150 Teilnehmern bestätigte das Veranstaltungsformat mit der diesjährigen Schwerpunktsetzung „Sichere Schweißkonstruktionen durch Schweißen mit hohen Qualitätsanforderungen“.

Vor dem Hintergrund kontinuierlich steigender Anforderungen aus der Wirtschaft, zunehmender Digitalisierung, umfangreicher Weiterentwicklungen im Bereich der Qualitätssicherungssysteme, der Gerätetechniken, der Werkstoffsysteme in Verbindung mit dem sich ändernden Regelwerk, ist die Kenntnis aktueller Fachinformationen immer wichtiger. 
In zahlreichen Vorträgen wurde u.a. auf diese Themenstellungen eingegangen.

Herr Dr.-Ing. Roland Boecking, Hauptgeschäftsführer des DVS e.V., referierte zum Thema „Wertschöpfung aus der Produktion und Anwendung von Fügetechnik in Deutschland“ und setzte dabei einen Schwerpunkt auf die Potentiale der Fügetechnik und des DVS für das Handwerk und wissenschaftliche Branchen.
Frau Prof. Dr.-Ing. Heidi Cramer von der GSI GmbH zeigte in ihrer Präsentation die Bedeutung der Forschung und Entwicklung als Basis für Innovationen in der Schweißtechnik und damit für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Wirtschaft auf. Zahlreiche Beispiele von Forschungsaktivitäten aus den Niederlassungen der GSI wurden vorgestellt.
Weitere interessante Vorträge wurden auf der parallel zum Congress stattfindenden  WELDING 2018 (ZAVARIVANJE) gehalten.
Auf der begleitenden Fachausstellung informierten sich die Teilnehmer und Besucher  über die Leistungspalette regionaler Händler, Anbieter für Schweißausrüstungen, ausführender Firmen und Dienstleister.

 

Ansprechpartnerin: Prof. Heidi Cramer


Zurück